6 Kommentar

9 Anwendungen von Zahnpasta, die noch niemand kannte!

Obwohl es für viele Menschen schwer zu glauben ist, ist das Zähneputzen nicht die einzige Aktivität, die man mit Zahnpasta verbinden kann. In der Tat hat Zahnpasta viele Anwendungen, die die meisten von euch nicht wusstet! Es gibt viele Zahnpasten auf dem Markt, deren Aufgabe ist, Zähne weiß zu machen, Zahnschmelz zu stärken und Zähne vor Überempfindlichkeit zu schützen. Darüber hinaus kann Zahnpasta für viele andere Aktivitäten verwendet werden! Unten stellen wir die neun nützlichsten Zahnpasta-Anwendungen vor.

1. Reinigung von weißen Schuhwerk
Wenn ihr weiße Schuhe habt, habt ihr sicherlich Probleme mit der Reinigung. Gras, Schlamm und Asphalt sind das häufigste Problem für weiße Turnschuhe. Um mit diesen hartnäckigen Verunreinigungen fertig zu werden, soll man einfach mit einer kleinen Menge Zahnpasta reiben und fertig! Deine Lieblingsschuhe werden wie neu aussehen! Geh zur nächsten Seite!

2. Wir erneuern die Kleinigkeiten in der Wohnung
Wenn es bei dir zu Hause Holzmöbel gibt, kann Zahnpasta ihren ursprünglichen Glanz und ihr Aussehen leicht wiederherstellen. Darüber hinaus ist Zahnpasta ideal für die Reinigung von Flecken, die durch eine Tasse Kaffee oder Tee auf der Tischplatte entstanden wurden. Alles, was du tun musst, ist eine kleine Menge Paste auf einen schmutzigen Ort zu drücken und diesen Ort mit einem weichen Tuch zu reiben.

3. Tintenflecke
Alle, die jemals Probleme mit Tintenflecken hatten, sollten diese bewährte Methode unbedingt ausprobieren! Bevor du deine Kleidung in die Waschmaschine legst, solltest du zuerst den Fleck mit einer kleinen Menge Zahnweißpaste reiben, um die Spuren der Tinte zu entfernen. Wenn die Paste trocknet, solltest du die Wäsche in die Waschmaschine legen und bei der auf dem Etikett angegebenen Temperatur waschen. Klicke weiter und lies den weiteren Teil des Artikels!

4. Polieren von Silber
Egal wie teuer und schön jedes Objekt aus Silber ist, früher oder später werden alle dunkler und schmutzig. Das ursprüngliche Aussehen von Silberschmuck oder dekorativen Elementen wiederherzustellen ist jedoch viel einfacher als du denkst! Um das Silber zu reinigen, benötigst du eine bleichende Zahnpasta und eine Bürste, mit denen du das Silber gründlich reinigen wirst.

5. Probleme mit Unvollkommenheiten
Wenn du Probleme mit Teint und Unvollkommenheiten hast und nicht weißt, wie du diese Unvollkommenheiten entfernen kannst, dann musst du diesen Trick versuchen! Wenn du einen Pickel auf deiner Haut bemerkst, lege einfach eine kleine Menge Zahnpasta auf und lasse sie für mehrere Stunden. Nach ein paar Stunden wird deine Haut erfrischt aussehen und die Pickel werden langsam verschwinden. Geh zur nächsten Seite!

6. Aussehen von Nägeln
Alle Mädchen, die normalerweise ihre Nägel lackieren (besonders im Fall der dunklen Farben), kennen wahrscheinlich das Gefühl der Hilflosigkeit, das bei den ersten Anzeichen der Zerstörung der Nagelplatte auftritt. Wenn der Nagel anfängt, seine Farbe in Gelb zu ändern, lege einfach eine kleine Menge Zahnpasta auf und reibe ihn mit einer weichen Bürste. Nach ein paar solcher Maßnahmen sehen die Nägel viel besser und sauberer aus!

7. Flecke von Haarfärbemitteln
Wenn du eine der Frauen bist, die zu Hause Haare färben, hast du wahrscheinlich Probleme mit der Entfernung von Farbflecken. Dies betrifft besonders Frauen, die ihre Haare dunkel färben und ihren Hals, ihre Stirn, Ohren oder sogar ihre Arme beim Auftragen von Farbe schmutzig machen! In einer solchen Situation ist Zahnpasta die beste Lösung, hartnäckige Färbungen leicht zu entfernen. Klicke weiter und überprüfe die letzten Punkte!

8. Reinigung von Bügeleisen und Teppich
Viele Menschen wissen nicht, dass es sehr einfach ist, mit Zahnpasta ein verbranntes Eisen und einen schmutzigen Teppich zu reinigen! Sicherlich stelltest du einmal eine zu hohe Temperatur ein und du verbranntest deine Lieblingsbluse, die den Fuß des Bügeleisens verschmutzte. In dieser Situation kann Zahnpasta den Schmutz entfernen. Lege mit einem Schwamm eine kleine Menge Paste auf die Bügelsohle auf und poliere mit einem trockenen Tuch. Auf die gleiche Weise wirst du hartnäckige Flecken aus dem Teppich entfernen.

9. Insektenstichen
Da Insekten im Sommer besonders anstrengend sind, brauchen wir eine bewährte und völlig natürliche Methode, um in Ruhe entspannen zu können. Zahnpasta ist eines der bewährtesten Produkte, das das Jucken und Ödeme lindert. Man sollte nur eine kleine Menge Zahnpasta auf die Bisswunde auflegen, einige Minuten warten und mit warmem Wasser abspülen.

Quelle: Twitter
Wenn dir dieser Artikel gefällt, gib ihn auf Facebook weiter!

7
Was denken Sie? Tritt dem Gespräch bei
Südkorea stellt seine neue Erfindung vor: „Graphitbombe“, die Nordkorea den Strom abdrehen kann...
Vanessa Sophie Fehrmann
Vanessa Sophie Fehrmann 01.02.18 07:06
Zahnpasta nie auf die Pickel!
Vanessa Sophie Fehrmann
Vanessa Sophie Fehrmann 01.02.18 07:06
Bzw Nase oder Gesicht tun!
Sophia Mia
Sophia Mia 01.02.18 07:06
Zahnpasta ist gift und man sollte es überhaupt nicht am Körper anwenden, egal wo und wie
Te Bea
Te Bea 01.02.18 07:06
Ich schließe mit Zahnpasta Bohrlöcher zu.
Isabell Schwarz
Isabell Schwarz 01.02.18 07:06
Michelle Schwarz Nadine Schwarz
Stefanie Brunnenmeier
Stefanie Brunnenmeier 01.02.18 07:06
Wenn zahnpasta giftig wäre dürften wir nicht Zähne putzen