UnglaublichCelebrities

Veröffentlicht 2018-01-30
3 Kommentar

Die seltsamsten Eheverträge

Niemand hat 100- prozentige Sicherheit, dass die geliebte Person mit uns für immer bleibt. Stars sind auch davon bewusst. Jedoch in ihren Fällen ist dieses Spiel nicht nur Liebe zu anderer Person wert. Meistens ist das mit der Aufteilung des Vermögens verbunden, die in einigen Fällen riesig sein können.
Immer häufiger entscheiden sich Menschen, den Ehevertrag unterzuschreiben. Heute lernen wir in die seltsamsten Eheverträge kennen.

Beyonce (36) und Jay Z (48)

Eines der bekanntesten Paare von Show-Business, sie heirateten in 2008.
Sie haben drei Kinder: Tochter Blue Ivy Carter (5) und Zwillinge Rumi und Sir, die in diesem Jahr geboren sind. Das Paar schrieb vor der Trauung einen Ehevertrag unter. Im Fall der Scheidung bekommt die Sängerin 5 Millionen Dollars für jedes Kind und 1 Million Dollars für jedes Jahr der Ehe.
Gehen Sie auf die nächste Seite

Britney Spears (35) und Kevin Federline (39)

Britney Spears und Kevin Federline waren von 2004 bis 2007 verheiratet.
Die Pop-Prinzessin schien mit ihrem Partner glücklich zu sein, sie brachte sogar 2 Kinder zur Welt. Die Jungen heißen Sean Preston (11) i Jayden James (10), aber nach 3 Jahren ging Ehe in die Brüche. Heutzutage ist es bekannt, dass im Ehevertrag steht, dass die Sängerin alle Geschenke bewahren kann, und sie kosten über 7000 Dollars.

Ben Affleck (45) und Jennifer Lopez (47)

Schauspieler, der durch die Hauptrolle in der Verfilmung des gleichnamigen Batman-Comics bekannt ist und lateinamerikanische Sängerin waren nie Ehe, aber es ist kein Geheimnis, dass sie Heirat vorhatten. Der Ehevertrag war auch vorbereitet. Er garantierte JLo, dass wenn der Partner betrügen wird, wird ihr die Hälfte seines Vermögens zuteil. Ben verlangte wiederum, dass er den Körperkontakt mindestens 4 mal pro Woche garantiert hätte. Im Endeffekt ging die Beziehung schon von der Trauung in die Brüche.
Gehen Sie auf die nächste Seite

Brad Pitt (54) und Angelina Jolie (42)

Mehr als 11 Jahre waren die Schauspieler ein Paar. Sie lernten bei den Dreharbeiten zu „Mr. & Mrs.Smith” kennen. Sie heirateten jedoch erst in 2014, nach den Zureden ihrer Kinder Sie erzogen drei eigene Kinder und drei Adoptivkinder. 2016 erschien die Nachricht über Trennung des Paares. Medien reden ein, dass der Ehevertrag im Fall der Scheidung das Recht zu Pflege über die Kinder Jolie gab und dazu ist endlich gekommen.

Crystal Harris (31) und Hugh Hefner (91)

Wie alle wissen, ist Hugh Hefner der Gründer von Playboy und außergewöhnlicher Schürzenjäger. Er scharte immer schöne Frauen um sich .
Am 31. Dezember 2012 heiratete Hefner 60 Jahre jüngere Crystal Harris.
Sowohl die Personen aus der Umgebung des Mannes, als auch Medien redeten ein, dass die Frau ihn heiratete, damit sich schnell bereichern .
Es zeigte sich jedoch, dass ein Paar einen Ehevertrag unterschrieb, der das Hefners Vermögen absicherte.Im Fall der Scheidung, sollte die Frau die Villa verlassen und das  Recht auf das Vermögen nicht anmaßen.
Im Fall des früheren Todes des Mannes, gehörte das Vermögen den Kindern des Playboys. Bedeutet das, dass Crystal seinen Ehemann wirklich liebt?
Gehen Sie auf die nächste Seite

Catherine Zeta-Jones (48) und Michael Douglas (72)

Die Ehe dauert schon seit 2000. Im Vergleichen zu anderen Beziehungen aus dem Show Business ist das sehr lang. Ihr Ehevertrag garantiert, dass im Fall der Scheidung, bekommt die Schauspielerin sofort von ihrem Ehemann 3 Millionen Dollars. Zusätzlich, wenn ein Grund für die Scheidung Untreue des Künstlers wird, bekommt sie noch 5 Millionen Dollars.

Mariah Carey (47) und Nick Cannon (37)

Die Sängerin debütierte auf der Bühne im Jahre 1998 und sie eroberte Herzen der Fans. Sicherlich ist das eine der erfolgreichsten Sängerinnen aller Zeiten.
Im Jahre 2008 heiratete sie Nick Cannon. Leider 6 Jahre nach der Trauung ging die Beziehung in die Brüche. Vor der Trauung schrieben sie jedoch Ehevertrag unter, der die Diskretion garantierte. Ex- Ehemann kann sich zum Thema der Ehe mit der Sängerin nicht äußern und keine Geheimnisse aus dieser Zeit verraten. Irgendwelche Abweichung kann ihn von 250 000 bis sogar 500 000 Dollars kosten, für jede Information.

Mark Zuckerberg (33) und Priscilla Chan (32)

Wer kennt diesen Mann nicht?
Der Gründer von Facebook und einer von den reichsten Leuten auf der Welt.
Vor der Trauung mit seiner Partnerin Priscilla Chan, die im Jahre 2012 stattfand, schrieb er auch Ehevertrag unter. Er betrifft jedoch nicht das Vermögen, aber sollte gewährleisten, dass das Paar einmal pro Woche Date hat, das außer dem Haus und Sitz der Firma stattfindet und wird mindesten 100 Minuten dauern.
Quelle: StarStock
Wenn Sie den Artikel mögen, teilen Sie ihn auf Facebook.

1
Was denken Sie? Tritt dem Gespräch bei
Südkorea stellt seine neue Erfindung vor: „Graphitbombe“, die Nordkorea den Strom abdrehen kann...
15.02.18 07:06
Wollte ich auch gerade schreiben.
14.02.18 07:06
Wirklich wirklich schlecht. Google Übersetzer!
13.02.18 07:06
An der Übersetzung sollte gearbeitet werden.
14.02.18 07:06
Wirklich wirklich schlecht. Google Übersetzer!
15.02.18 07:06
Wollte ich auch gerade schreiben.