Unglaublich

Veröffentlicht 2018-01-30
3 Kommentar

Die schöne First Lady von Nordkorea...

Weißt du, wer Kim Jong Un ist? Wenn nicht, stellen wir Ihnen ihn vor. Er ist der wichtigste Anführer von Nordkorea, der seit dem Jahr 2011 viele umstrittene Änderungen eingeführt hat. Leider gibt es nicht viele Informationen über sein Leben, weil die Regierung alles geheim hält. Wir können uns seines Alters nicht einmal sicher sein, es wird vermutet, dass er in 1982 oder 1984 geboren wurde. Er kam nach dem Tod seines Vaters an die Macht und wurde zu seinem "großen Nachfolger" erklärt. Im Folgenden finden Sie einige Details zu seinem Leben, die Sie vielleicht noch nicht kennen.

Im Januar 2016 war die Welt sehr beunruhigt von den Nachrichten, dass der koreanische Führer eine Wasserstoffbombe testet und dabei ist, die Welt zu erobern. Seine Aktionen und Drohungen bedeuteten, dass die ganze Welt den Atem anhielt, und die Führer der größten Länder begannen sich zu fragen, was Kim Jong Un eigentlich plante.
Gehen Sie zur nächsten Seite um mehr zu erfahren!

Die wahre Liebe eines Diktators

Obwohl er ein Diktator und wahrscheinlich ein potentieller Feind der ganzen Welt ist, hat er auch ein Herz. Er ist mit seiner geliebten, schönen und talentierten Frau namens Ri Sol Ju verheiratet. Es wird gesagt, dass seine Frau eine ehemalige Sängerin in der K-Pop-Gruppe "Pochonbo Electronic Ensemble" ist, aber es gibt nicht viele Informationen zu diesem Thema. Es gibt viele Geheimnisse in der nordkoreanischen Familie.

Obwohl Ri Sol Ju an zahlreichen Veranstaltungen im Jahr 2012 ihren Mann begleitet hat ist es zu einem Skandal gekommen nachdem sie seit mehr als 9 Monaten nicht gesehen wurde. Deshalb kamen die Medien zu dem Schluss, dass sie familiäre Probleme hat oder dass sie schwanger ist. Tatsächlich bestätigte der ehemalige NBA-Spieler Dennis Rodman, dass sie eine Tochter namens Ju-ae zur Welt brachte.
Gehen Sie zur nächsten Seite um mehr zu erfahren!

Das Verbot von Fotografieren

Kim und Ri haben die Tradition gebrochen, als sie 2012 ein Foto machten, weil weder Vater Kim Jong II noch Großvater Kim Il-sung mit den Frauen fotografiert wurden. Im Vergleich zu Kim Jong Una hatten sie viele Partnerinnen und wahrscheinlich war das der Grund, dass sie nie in der Öffentlichkeit auftreten wollten. Die First Lady von Nordkorea wurde im Jahr 2012 mindestens 18 Mal mit dem Diktator gesehen, 22 Mal im Jahr 2013 und 15 Mal im Jahr 2014.

Im Jahr 2013 wurde Kims Onkel, Dzang Song Thaek, wegen Verrat und versuchtem Staatsstreich angeklagt. Die Nachricht uber die Hinrichtung des Onkel verursachte eine Diskussion über Kim. Warum der Anführer es erlaubte, ein Mitglied seiner Familie hinzurichten. Man hat sich auch gefragt, was mit dem Bruder der in Malaysia lebte geschehen war
Gehen Sie zur nächsten Seite um mehr zu erfahren!

Es wird gesagt, dass der Anführer Nordkoreas keine öffentlichen Toiletten benutzt. Jedes Mal, wenn er unterwegs ist, hat er ein Auto mit eigener Toilette, die niemand sonst benutzen kann. Die Person, die es wagen würde Kims Toilette zu benutzen, könnte zu einer Todesstraffe verurteilt werden. Es ist auch sehr wahrscheinlich, dass der Anführer sich einer Schönheitsoperation unterzog, da er seinem Vater ähnlicher sein wollte.

Es wird gesagt, dass Kim einen akademischen Austausch in der Schweiz gemacht hat, und ist süchtig nach dem Käse, der in diesem Land produziert wird, so gibt es Spekulationen, dass er den Wert von 61 Tausend Dollar für das aus Europa importierte Produkt ausgegeben hat. Dies wirkte sich auch auf seine Physiognomie aus, da er in den Jahren nach 2014 an Gewicht zugelegt hatte und auch seine Köche nach Frankreich geschickt hat, um zu lernen, Käse richtig zuzubereiten.
Quelle: Instagram
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, teilen Sie ihn auf Facebook

1
Was denken Sie? Tritt dem Gespräch bei
Körpersprache zeigt, ob die Frau Dich mag…
07.02.18 07:06
Naja. Er hat anscheinend kohle. Und wenn se ihn verlassen würde, erschießt man sie bestimmt.
07.02.18 07:06
Rest des Lebens straflager.... Die tun da alle als wäre er Gott. Spielt wer nicht mit straflager 10 jahre .... Da möchte man nicht leben
07.02.18 07:06
Muss Liebe schön sein