Unglaublich

Veröffentlicht 2018-01-31
63 Kommentar

7 Dinge, die das traurige Leben von Melania Trump erklären ...

Die aktuelle First Lady der Vereinigten Staaten von Amerika ist Melania, die Ehefrau von Donald Trump. Seine Frau stand ihm zur Seite als er den Sitz von Barack Obamas im Weißen Haus in Washington übernahm. Obwohl sie an der Seite des mächtigsten Mannes der Welt steht, scheint Melania immer noch deprimiert zu sein. Ist es die Art und Weise, wie er sie behandelt, dass sie etwas unglücklich erscheinen lässt? Ist das wirklich wahr?

1. Unzufriedenheit

Obwohl Melania immer in der Obhut von Trump ist und ihn bedingungslos unterstützt, wird sie von den Medien als unglückliche Frau wahrgenommen.Kein wunder da der Milliardärs die Frauen beleidigt und auch vulgär ist. Donald Trump zeigt seine Abneigung gegenüber den Einwanderern, also der Gruppe, dem auch seine Frau angehört. Ein Beispiel, dass sie schlecht von ihrem Ehemann behandelt wird ist der Tag der Amtseinführung und der GIF, der bis jetzt ein Hit im Internet ist.
Gehe zur nächsten Seite

2. Eltern

Melanias Eltern sind nicht ganz zufrieden mit der Entscheidung ihrer Tochter über den Ehemann. Obwohl er der mächtigste Mann der Welt ist, Milliardär und gleichzeitig Präsident der Vereinigten Staaten ist, wird er von seinen Schwiegereltern nicht völlig akzeptiert. Melanias Vater hat sich öfters bei den Freunden beklagt, wie schlecht Trump seine Tochter behandelt und die Art und Weise wie er arbeitet.

3. # Freemelania

Das Melanias Gesichtsausdruck sehr oft traurig ist, haben sich die Internetnutzer entschieden zu handeln. Die Leute hatten mit ihr Mitleid deswegen wurde folgendes Motto verbreitet: #freemelania oder #savemelania. Man wollte die gespannte Atmosphäre auflockern und man hat versucht ihr zu helfen. Das war ein Signal dass die Gesellschaft kein psychologische Gewalt in der Ehe akzeptiert.
Klicken Sie hier und gehen Sie zur nächsten Seite

4. Ein Leben, das sie nie wollte

Melania und Donald haben 2005 geheiratet und, wie viele Medien sagen, war es eine Ehe aus Bequemlichkeit. "Melanie hat Trump zur richtigen Zeit gefunden. Sie war bankrott und plante, in ihre Heimat zurückzukehren." Als sie "Ja" sagten, war es eine Art von Rettung. Jetzt, nach 13 Jahren, sind die Träume ihres Mannes, Präsident der Vereinigten Staaten zu werden, wahr geworden, aber Melania hoffte ihre Zukunft mit der Mode zu verbinden.

5. New York

Es scheint, dass Melania einfach unglücklich ist, und obwohl sie es leugnet, können wir ihre Körpersprache die ganze Zeit beobachten. Melania wollte nicht nach Washington ziehen und im Weißen Haus zu leben. Sie sprach über das Wohlgehen ihres Sohnes, dessen Leben im Weißen Haus hätte bedroht werden können. Die First Lady ist nicht die erste Frau, die diese Entscheidung getroffen hat.
Gehe zur nächsten Seite

6. Ehe

Wie Sie sehen können, ist dieses Paar eines der umstrittensten in den Medien. Die Wahrheit ist, dass obwohl sie unglücklich zu sein scheinen, werden sie in den nächsten Jahren miteinander sein. In der Zeit als sie sich kennenlernten (1996)bis zur Hochzeit, haben sie sich ein paar Mal getrennt.1998 teilte Melanias Freund mit, dass die Frau am Anfang ihrem Mann nicht vertraute da Trump als Frauenheld bekannt war.

7. Verurteilung und Kritik

Melania wurde von vielen zu Unrecht verurteilt. Sie ist nicht der Meinung das Modelle einen älteren Millionär, nur aus Komfort heiraten. Melania hat immer sehr hart gearbeitet und spricht fünf Sprachen fließend. Trotz dessen was die Presse von ihr meint, muss man ihr zugeben, dass sie eine sehr starke Frau ist!
Quelle: Instagram / Twitter / StarStock
Wenn Ihnen dieser Artikel gefallen hat, teilen Sie ihn auf Facebook!

16
Was denken Sie? Tritt dem Gespräch bei
Die “Nanny” bleibt jung im Alter von 60 Jahren!
22.02.18 07:06
Wen interessiert es, ob wir glücklich sind?
22.02.18 07:06
Ich heule gleich mit
21.02.18 07:06
Mann kennt seine art warum wählte mann ihn begreif ich bis jetzt nicht
20.02.18 07:06
Meinen Sie,dass davon eine Beziehung abhängig ist?Es gibt wesentlich andere Qualitäten die ein Mann haben muss...für das f.... gibt es sogar Vibratoren
20.02.18 07:06
Dein ernst? Entspann dich mal ein bisschen und zieh mal deinen stock, bzw deinen vibrator ausm arsch raus, muss man alles so ernst nehmen?
20.02.18 07:06
Traust dich nicht ficken zu schreiben, nh?
20.02.18 07:06
und wie man sieht...kein respekt älteren gegenüber ...wieder mal nix neues ..... solange die trump sich nicht von dir ficken lassen muss,ist ihre welt jedenfalls noch in ordnung
20.02.18 07:06
Alwin Pojmanema im Gegensatz zu dir habe ich Anstand und befinde mich nicht im asozialen Jargon!
20.02.18 07:06
Alwin Pojmanemadieser Typ hat gar keine Ahnung,wie primitiv er ist
20.02.18 07:06
Ja, lieber primitiv und die wahrheit sagen, anstatt ein auf höflich zu machen und rumzuheucheln. Zur seite mit euch
20.02.18 07:06
Und es ist geil, assozial zu sein
20.02.18 07:06
Ich glaube,dass die meisten Frauen bei diesem Mann traurig würden
19.02.18 07:06
Der Beweis das viel Geld auch nicht glücklich macht
19.02.18 07:06
Sie wird von ihm nicht richtig gefickt. Wie denn auch, als ob er noch einen hoch bekommt
20.02.18 07:06
Meinen Sie,dass davon eine Beziehung abhängig ist?Es gibt wesentlich andere Qualitäten die ein Mann haben muss...für das f.... gibt es sogar Vibratoren
20.02.18 07:06
Dein ernst? Entspann dich mal ein bisschen und zieh mal deinen stock, bzw deinen vibrator ausm arsch raus, muss man alles so ernst nehmen?
20.02.18 07:06
Traust dich nicht ficken zu schreiben, nh?
20.02.18 07:06
und wie man sieht...kein respekt älteren gegenüber ...wieder mal nix neues ..... solange die trump sich nicht von dir ficken lassen muss,ist ihre welt jedenfalls noch in ordnung
20.02.18 07:06
Alwin Pojmanema im Gegensatz zu dir habe ich Anstand und befinde mich nicht im asozialen Jargon!
20.02.18 07:06
Alwin Pojmanemadieser Typ hat gar keine Ahnung,wie primitiv er ist
20.02.18 07:06
Ja, lieber primitiv und die wahrheit sagen, anstatt ein auf höflich zu machen und rumzuheucheln. Zur seite mit euch
20.02.18 07:06
Und es ist geil, assozial zu sein
19.02.18 07:06
Es gibt eine ganze simple Lösung zum Problem
18.02.18 07:06
Der Trump sollte eher dahin. Er ist Ursache des ganzen Übels und ich meine nicht nur seine unglückliche Frau
18.02.18 07:06
Was denken Sie was für Verbindungen daran hängen?! Man kann doch den Präsidenten nicht so einfach verlassen!
18.02.18 07:06
Wenn einem so ein Quatsch wichtiger ist, als das eigene Wohlbefinden. Selber schuld.
18.02.18 07:06
Richtig Natalia Bel-Air
18.02.18 07:06
Ich glaube der ist einfach in den google translator gesetzt und dann kopiert und eingefügt worden. Die Kommasetzung weist sehr auf Englisch zu. Das ist 100 pro ein Englischer Artikel