Was ist losFamilieNews

Veröffentlicht 2018-01-31
0 Kommentar

Die “Nanny” bleibt jung im Alter von 60 Jahren!

Im Jahr 1993 verliebte sich das große Publikum der Serie „Die Nanny“ in Fran Drescher. Die Schauspielerin spielte Fran Fine, die für Herrn Sheffield arbeitete und für die Betreuung seiner Kinder verantwortlich war. Alle Menschen waren von ihr und ihrem wunderbaren Lächeln begeistert. Natürlich gab es auch eine Liebesgeschichte und ein großes Gefühl zwischen der Kinderfrau Fran und Maxwell (gespielt von Charles Shaughnessy).

Die Serie endete im Jahr 1999. Viele Fans waren sehr beunruhigt. Wie es oft passiert, verlor das Publikum nach dem Ende der Serie Fran aus den Augen. Die Schauspielerin hatte einen Grund, ihre Arbeit aufzugeben, denn die Krankheit zwang sie, sich bis 2005 vom Fernsehen fern zu halten. Geh zur nächsten Seite

Wenige Menschen wussten, dass die Schauspielerin ihre Arbeit aufgrund des Gebärmutterhalskrebs aufgab. Nachdem sie den Kampf gegen die Krankheit gewonnen hatte, kam Fran zurück und begann mit der Arbeit an der Serie „Living with Fran“. Die Serie wurde für den Emma Award nominiert, daher kam sie auf eine Idee, die ganze Serie fortzusetzen.

Die Schauspielerin zeichnet sich durch ihre „pfeifende Stimme“ und ihre weiblichen Formen durch, um die viele Frauen sie beneiden können. Viele Leute glauben nicht, dass Fran so schön aussieht! In den 90er Jahren hatte Fran viele Fans und höchstwahrscheinlich sind sie ihr immer noch treu. Am 30. September hatte die Schauspielerin ihren 60. Geburtstag. Geh zur nächsten Seite, um mehr über die Schauspielerin zu erfahren!

Fran Drescher lebt derzeit in Kalifornien. Sie ist die Autorin des Buches „Cancer Schmancer“, dessen Ziel es ist, den Menschen klar machen, was es bedeutet, an Gebärmutterkrebs zu erkranken. Darüber hinaus konzentriert sich die Schauspielerin auf viele soziale Aktivitäten, um anderen krebskranken Frauen zu helfen.

In ihrem Profil auf Instagram zeigt Drescher, wie ihr alltägliches Leben aussieht. Viele Leute bemerken, dass die Schauspielerin trotz ihres Alters ziemlich gut aussieht, was die Fans überrascht, die die Schauspielerin seit der Serie „Die Nanny“ zum ersten Mal sahen. Nachdem die Fans ihr Foto mit Charles Shaughnessy gesehen hatten, waren sie sehr schockiert. Der Schauspieler sieht auch genauso perfekt wie in den 90er Jahren aus. Geh zur nächsten Seite

Die Schauspielerin heiratete 1978 im Alter von 21 Jahren. Ihr Mann war Peter Jacobson, einer der Produzenten der „Nanny“. Leider ließen sie sich 1999 scheiden. 2014 heiratete Fran Drescher erneut. Die Schauspielerin heiratete den Wissenschaftler Shiva Ayyadurai. Das Paar ist bis heute sehr glücklich und verliebt.

Man kann sagen, dass Fran Drescher mit ihrem unglaublichen Sinn für Humor im Vergleich zu anderen Schauspielerinnen auffällt. Fran Drescher schlug nach ihrer Krankheit eine andere Richtung ein, weil sie im Bereich Literatur Erfolg hatte. Seid ihr überrascht, wie das Leben der berühmten Schauspielerin ging?

Quelle: Instagram/ Twitter
Wenn dir dieser Artikel gefällt, gib ihn auf Facebook weiter!

1
Was denken Sie? Tritt dem Gespräch bei
7 Symptome, die vermuten lassen, dass unser Partner uns nicht mehr liebt.