Gesundheit & SchönheitNewsMode

Veröffentlicht 2017-08-17
1 Kommentar

Mode: 7 Trends, die Frauen lieben und Männer hassen.

Mode ist kein gutes Thema zu diskutieren. Trends sagen uns, was wir in der bestimmten Saison tragen sollen. Selbstverständlich stellt niemand Grenzen, was man tragen darf und was nicht. Jede Frau soll sich so anziehen, dass sie sich wohl und attraktiv fühlt. Niemand soll aber der Mode hinterher laufen und sich nur für andere anziehen. Es gibt aber einige Trends, die Frauen besonders mögen, für die Männer kein Verständnis haben. Willst du die kennen? Lese weiter!

Ugg Schuhen
Viele Männer verstehen nicht, warum Frauen sich für so hässliche Schuhe entscheiden. Für Männer diese Schuhe sich nur für Hausschuhe eignen und man soll nicht in diesen durch die Stadt laufen. In der Wirklichkeit sind die aber sehr bequem und warm, beim leichten Frost perfekt! Sie passen zu jeder Hose und obwohl das nicht die schönsten Schuhe der Welt sind, gehören diese zu meist beliebten bei Frauen. Zur nächsten Seite

Haremshosen
Die Haremshosen sind besonders im Sommer begehrt. Deren Vorteil ist ein leichter, luftdurchlässiger Stoff, der ideal für Sommerhitze geeignet ist. Was also die Männer stört? Der Schnitt selbst und das, was der mit der weiblichen Silhouette tun. Die Haremshosen sind oben breit und werden ab Knien enger. Diese Form verursacht, das weibliche Formen komplett verloren gehen.

Got dressed 500 miles apart exactly the same. #pals #fashiontwins #baggytrousers

Post udostępniony przez Steven Finnie (@stevenfinnie)

Overalls
Overalls scheinen eine ideale Lösung für heiße Tage zu sein, besonders für schlanke Frauen mit schmaler Taille. Wenn du Overalls gerne anziehst, solltest du wissen, wie Männer die finden. Diese Kleidung ist bei Männern nicht wirklich beliebt. Sie finden Overalls kindisch und nicht gut für reife Frauen. Zur nächsten Seite

High Waist Hosen
High Waist Hosenwaren besonders in den 80er und 90er populär. Jetzt sind sie wieder da. Die jungen Frauen mögen High Waist Hosen, weil sie bequem sind und die Taille markieren. Männer kommt dieser Trend nicht besonders gut an. Warum? Dieser Schnitt erinnert sie an ihre Mütter. Darüber hinaus nach Männern kürzen diese Hosen den Oberkörper und schließlich sieht die Frau massiver aus, als sie tatsächlich ist.

?Ready for Summer 17? #f21xme #summerfashion #highwaistedshorts #bodysuit

Post udostępniony przez ※Amy Khoxayo※ (@amykhoxayo)

Zu hohe Absätze
Schuhe mit hohen Absätzen sind für viele Frauen die Lieblingsschuhe. Sie tragen sie zur Arbeit, zu Parties oder während Familienfeier. Diese Schuhe passen zu allem und machen die Silhouette optisch schlanker. Man muss aber die Absatzgröße gut auswählen, um nicht zu übertreiben. Obwohl Männer auf hohe Schuhe stehen, halten sie zu hohe Absätze für eine Geschmacklosigkeit. Welche Absatzgröße ist also akzeptabel? Wenn du hohe Schuhe anhast, trotzdem bist du im Standen, sich auf die Zehenspitzen zu stellen, mach Dir keine Sorgen! Zur nächsten Seite

#Christianlouboutin #highheels #beige

Post udostępniony przez k.o.fashionstyle (@k.o.fashionstyle)

Zu viel Schmuck
Frauen stehen auf Schmuck. Ohrringe, Halsketten oder Ringe sind eine perfekte Ergänzung jedes Outfits. Man muss aber aufpassen, um mit dem Schmuck nicht zu übertreiben. Es soll immer nur ein Zusatz sein. Die Männer finden es überhaupt nicht attraktiv, wenn Frau viele Schmuckarten auf einmal anhat. Das Übermaß am Schmuck gefällt Männer ganz und gar nicht.

Tuniken
Diese langen Blusen sind oft von Frauen gewählt, die zusätzlichen Kilogramms vertuschen wollen. Besonders oft werden sie mit Leggins oder angepasster Hose getragen. Dieses Outfit mögen Männer nicht. Tunika bedeutet für Männer entweder zu großer T-Shirt oder zu kleines Kleid. Wieder finden Männer diese Lösung gut für kleine Mädchen nicht aber für Frauen.
Quellen: giphy / Instagram

Hat Artikel Dir gefallen? Bei Facebook posten

All the heart eyes for peplums!? . #soperla #peplums

Post udostępniony przez so perla (@soperla)

1
Was denken Sie? Tritt dem Gespräch bei

8 Frauenklamotten, die Männer hassen
Lydia Weber
Lydia Weber 12.01.18 14:04
ug(g)ly heißt nicht umsonst hässlich!